HS Header

Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufen

Der Vorlesewettbewerb wird jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und soll die Schüler zum Lesen motivieren.

Alle Schulen, die sich rechtzeitig anmelden, können daran teilnehmen. Alle Sieger erhalten eine Urkunde, ein Buch und je nachdem wie weit sie kommen sogar Bücherschecks in unterschiedlicher Höhe. Im Wettbewerb lesen die Schüler einen ihnen bekannten Text von einem Autor ihrer Wahl und einen von der Jury ausgewählten Text.

Zunächst werden Klassen- und Schulsieger ermittelt, die dann beim Kreis-, beziehungsweise, wenn sie weiterkommen, beim Bezirksentscheid dabei sind. Die Landessieger werden zur Endrunde und zentralen Abschlussveranstaltung eingeladen, wo den Finalisten tolle Preise winken: neben Büchern und Bücherschecks einen Wanderpokal für ihre Schule, sowie eine Autorenlesung.