HS Header

Anfangsgottesdienst

Der Wolf und die Schafe - Anfangsgottesdienst 2018/2019

Unter das Motto „Der Wolf und die Schafe“, stellten  heuer Pfarrer Stefan Wagner, Pfarrer Gerhard Beck und Religionslehrerin Anita Forster den diesjährigen Anfangsgottesdienst der Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Neunburg vorm Wald.

Die Geschichte berichtete von einem Wolf, der versuchte sich mit einer Schafherde, deren Hirten und Hütehund anzufreunden. Die Geschichte wurde durch Pfarrer Gerhard Beck lebhaft erzählt und mittels Bilder veranschaulicht, sodass die Schülerinnen und Schüler mit großer Aufmerksamkeit der Handlung folgten.

Anhand der Geschichte sollte verdeutlicht werden, dass nicht jeder Wolf böse ist, nur weil man Wölfen diese Eigenschaft zuschreibt.

Auch an der Schule soll man nicht vorschnell jemand Anderen verurteilen, betonte Pfarrer Beck. Personen mit denen man vielleicht in der Vergangenheit negative Erfahrungen gemacht hat solle man eine zweite Chance geben.

Begleitet von Gottes Segen starten die Neunburger Mittelschüler ins Schuljahr 2018/19.