HS Header

Zu Gast beim Gedächnistrainer Hofmann

Am Montag, den 19. November besuchten die beiden 9. Klassen und die Klasse M10 der Mittelschule den Vortrag des Gedächtnistrainers Markus Hofmann am Ortenburg-Gymnasium in Oberviechtach.

„Spiker schreiben könnte künftig erlaubt werden, so merkt am sich den Stoff. Aber ihr werdet sie anschließend nicht mehr brauchen…“ mit solchen Aussagen und Übungen zu Merktechniken, verstand es Herr Hofmann, die Schüler 90 Minuten lang zu motivieren, mit seinen Techniken ihre Gedächtnisleistungen merklich zu verbessern. Als Beleg, dass man damit erfolgreich sein kann, nannte er seine erfolgreiche Teilnahme bzw Bewerbung bei den Sendungen „Wetten, dass ..“ und „Schlag den Raab“.

 

Sich 20 zufällig genannte Begriffe in genau dieser Reihenfolge und auch noch in kürzester Zeit in seinem Gedächtnis abzuspeichern schafften mit der „Hofmann`schen Methode“ fast alle der anwesenden Schüler ebenso wie thailändisch bis tausend zählen zu können.