HS Header

Medientutorenausbildung

YouTube, Instagram und Co... Schulung der Medientutoren an der Mittelschule Neunburg in Kooperation mit dem IMF (Institut für Medienpädagogik) München

Seit Dezember 2018 besteht an der Mittelschule Neunburg vorm Wald ein engagiertes Medientutoren-Team. Mit einer digitalen Bewerbung qualifizierten sich die besonders medien-affinen Schüler aus den Klassen 6-9 für das Projekt. Die Tutoren bringen ihre digitalen Kompetenzen nun in die Schulgemeinschaft ein, besuchen beispielsweise in Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften die einzelnen Klassen und stehen ihren Mitschülern bei der Arbeit mit iPads, Apps, Copyright und Co. unterstützend zur Seite.

Die Tutoren selbst bildeten sich in der letzten Woche ebenfalls durch eine professionelle Schulung des Instituts für Medienpädagogik fort. Das IMF möchte durch sein Projekt "Medientutoren Bayern" die Medienkompetenz der Schüler stärken. Die Schüler beschäftigten sich unter Anleitung von Jana Schreiner, einer Mitarbeiterin des IMF, mit Themen wie Copyright und sozialen Netzwerken. Dabei wurden Möglichkeiten und Potentiale der Vernetzung aufgezeigt, aber auch auf Gefahren und Schwierigkeiten mit den Netzwerken hingewiesen. Die Tutoren erstellten dann selbst Info-Präsentationen zu den bekanntesten Communities und werden diese in den nächsten Wochen nutzen um ihr Wissen dann an ihre Mitschüler zu multiplizieren.