HS Header

Kreisentscheid Fußball

Am 04.04.2019 machten sich die zwei Schulmannschaften der Mittelschule Neunburg nach Schwandorf auf, um den Kreissieger im Fußball zu ermitteln.

Der ältere Jahrgang hatte es im Entscheidungsspiel um das Finale gleich mit dem späteren Sieger, dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium zu tun. Obwohl das Gymnasium mit einigen Oberligaspielern gespickt war, konnte sich das Team aus Neunburg mit einem 0:3 noch gut aus der Affäre ziehen.

Für das Spiel um Platz drei wurde sich im Anschluss einiges vorgenommen und man wollte die Heimreise nicht mit 2 Niederlagen im Gepäck wieder antreten. Sehr motiviert und diszipliniert startete man in die Partie gegen die Mittelschule Bruck, was sich auch in zwei frühen Toren durch Leka Altin auszahlte. Nach der Pause konnte nicht sofort wieder an die Leistung der ersten Halbzeit angeknüpft werden, sodass auch gleich der Anschlusstreffer fiel. Dies sollte der Wachrüttler sein, denn kurze Zeit später erhöhte die Mittelschule Neunburg durch zwei Treffer von Daywid auf 4:1, was auch gleichzeitig der Endstand war.

Der jüngere Jahrgang musste sich gleich im Finale mit dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium auseinandersetzen. Vor Spielbeginn war jedem klar, dass dies eine harte Nuss zu knacken wird. Nicht zu erwarten war deshalb der Spielverlauf, indem die Mittelschule Neunburg sogar mit 1:0 in Führung gehen konnte. Leider fiel im Laufe der zweiten Halbzeit der Ausgleich. In der Schlussphase stand das Spiel auf Messerschneide und es ging hin und her. Den glücklicheren Ausgang hatte dann das Gymnasium aus Schwandorf, das in der letzten Minute doch noch den 2:1 Siegtreffer erzielten.

Nichts desto trotz war es für beide Teams ein toller Tag mit hervorragenden Leistungen, auf die beide Teams sehr stolz sein können.