HS Header

Flechten

Flechten von Weidenosterhasen

 

Am 26.03.2019 fand an der Mittelschule Neunburg v. W. das Projekt „Weiden flechten“ mit Frau Pauline Adler statt. Schülerinnen der 9. Klassen hatten sich bereit erklärt, große dekorative Hasen als Schulhausschmuck zu gestalten.

Frau Adler hatte das Grundgerüst aus dicken Peddigrohrstangen auf Holzbrettern bereits vorbereitet.

Die Aufgabe der Schülerinnen bestand darin, verschiedene Naturmaterialien wie Korbweide, Korkenzieherweide, Kätzchenweide und Gräser in das Grundgerüst einzuarbeiten. Als Hilfsmittel kamen Gartenschere, Pfriemen, Hammer, Drähte und Holzstücke zum Einsatz.

Die Mädchen bekamen Einblick in besondere Flechttechniken mit Weide und ideale Verarbeitungsbedingungen der Weidenruten. Bei der Gestaltung der Ohren zeigte ihnen Frau Adler das Arbeiten von Formen unter Verwendung einfacher Hilfsmittel.

Am Ende des Vormittages konnten die Mädchen mit ihrer Projektleiterin 3 Hasen in unterschiedlicher Größe präsentieren.